• Loading stock data…

Basilea meldet f?r 2022 vorl?ufigen Betriebsgewinn, deutlich ?ber der Guidance

Last Updated on January 24, 2023 by GlobeNewsWire

Erfolgreiche Umsetzung der strategischen Entscheidung, sich auf Antiinfektiva zu fokussieren und h?her als erwartete Ums?tze f?hren fr?her als angek?ndigt zur Profitabilit?t

Ad hoc-Mitteilung gem?ss Art. 53 KR

Basel/Allschwil, 24. Januar 2023

Basilea Pharmaceutica AG (SIX: BSLN), ein biopharmazeutisches Unternehmen mit bereits vermarkteten Produkten und dem Ziel, Patienten zu helfen, die an schweren Infektionen durch Bakterien oder Pilze erkrankt sind, gab heute bekannt, dass sie auf Basis der ungepr?ften vorl?ufigen Zahlen f?r das Gesch?ftsjahr 2022 einen Betriebsgewinn von ca. CHF 18 Mio. erzielt hat sowie ein positives Konzernergebnis erwartet. In der Guidance war Basilea von einem Betriebsverlust f?r 2022 von CHF 10 Mio. bis 15 Mio. ausgegangen.

Adesh Kaul, Chief Financial Officer, sagte: <>

Im Januar 2023 hatte Basilea ungepr?fte vorl?ufige Zahlen f?r den Gesamtumsatz im Gesch?ftsjahr 2022 in H?he von ca. CHF 148 Mio. bekanntgegeben und damit die fr?here Guidance von CHF 116 Mio. bis 122 Mio. f?r das Gesamtjahr ?bertroffen. Der gepr?fte vollst?ndige Jahresabschluss sowie der Gesch?ftsbericht 2022 werden am 14. Februar 2023 ver?ffentlicht. Die gepr?ften endg?ltigen Zahlen f?r den Umsatz und das Betriebsergebnis 2022 k?nnen von den bisher berichteten vorl?ufigen Zahlen abweichen.

?ber Basilea

Basilea ist ein im Jahr 2000 mit Hauptsitz in der Schweiz gegr?ndetes biopharmazeutisches Unternehmen mit bereits vermarkteten Produkten. Unser Ziel ist es, innovative Medikamente zu entdecken, zu entwickeln und zu vermarkten, um Patienten zu helfen, die an schweren Infektionen durch Bakterien oder Pilze erkrankt sind. Mit Cresemba und Zevtera haben wir erfolgreich zwei Medikamente f?r den Einsatz im Spital auf den Markt gebracht: Cresemba zur Behandlung von invasiven Pilzinfektionen und Zevtera f?r die Behandlung bakterieller Infektionen. Zudem haben wir in unserem Portfolio mehrere pr?klinische Antiinfektivaprogramme. Basilea ist an der Schweizer B?rse SIX Swiss Exchange kotiert (B?rsenk?rzel SIX: BSLN). Besuchen Sie bitte unsere Webseite basilea.com.

Ausschlussklausel

Diese Mitteilung enth?lt explizit oder implizit gewisse zukunftsgerichtete Aussagen wie <>, <>, <>, <>, <>, <>, <>, <> oder ?hnliche Ausdr?cke betreffend Basilea Pharmaceutica AG und ihrer Gesch?ftsaktivit?ten, u.a. in Bezug auf den Fortschritt, den Zeitplan und den Abschluss von Forschung und Entwicklung sowie klinischer Studien mit Produktkandidaten. Solche Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Unsicherheitsfaktoren, die zur Folge haben k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse, die finanzielle Lage, die Leistungen oder Errungenschaften der Basilea Pharmaceutica AG wesentlich von denjenigen Angaben abweichen k?nnen, die aus den zukunftsgerichteten Aussagen hervorgehen. Diese Mitteilung ist mit dem heutigen Datum versehen. Basilea Pharmaceutica AG ?bernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen im Falle von neuen Informationen, zuk?nftigen Geschehnissen oder aus sonstigen Gr?nden zu aktualisieren.

F?r weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Peer Nils Schr?der, PhD

Head of Corporate Communications & Investor RelationsBasilea Pharmaceutica International AG, Allschwil Hegenheimermattweg 167b4123 AllschwilSchweiz

Telefon +41 61 606 1102 E-Mail media_relations@basilea.cominvestor_relations@basilea.com

Diese Ad hoc-Mitteilung ist unter www.basilea.com abrufbar.

Anhang

Pressemitteilung (PDF)




Print Friendly, PDF & Email
Spread the word

Reader Interactions

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: